somuncu schroeder twitter

21 Dez somuncu schroeder twitter

Freund von Insider aus dem Weißen Haus hier. Der RBB hat einen Podcast mit dem Kabarretisten Serdar Somuncu nachträglich gekürzt und das Original gelöscht. Aussagen, für die Somuncu nun selbst einstecken muss. Zudem betone er mehrfach, dass es sich bei den Aussagen um seine persönliche Haltung handele. Wünscht…, /*= Extras\wp_get_shares( get_the_ID(), $facebookAccessToken ); */ ?>. Janis Joplin prägte die 1960er-Jahre und wurde Teil des legendären „Club 27“. Jetzt passierte, was Somuncu erwartet hatte. Sie ist der Auftakt eines neuen Formats, wie es in der Podcast-Szene bereits unzählige Male zu finden ist: Zwei (in diesem Fall Florian Schroeder und Serdar Somuncu) unterhalten sich. — Ma Nu 🏳️‍🌈 (@begleitgruen) September 15, 2020. Er macht deutlich, dass er nach Belieben mit rassistischen Begriffen um sich werfe, wie Bimbo, N*ger, Farbiger und dass es ihm „wirklich scheißegal“ sei, ob das irgendwen verletze. Könnte demnach auch jeder Nazi einen Podcast bei Radio Eins bekommen, in dem er drei Stunden antisemitischen Nonsens von sich gibt, solange er nur von sich behauptet, Comedian zu sein? Er verweist allerdings schlicht auf ein Radio-Interview aus dem Jahr 2016 (Ein Back-Up dieses Interviews ist unter diesem Link abrufbar). (@Echtjetzt5) September 15, 2020, Ich schäme mich, wenn ich Serdar Somuncu auf @radioeins höre, und frage mich jedesmal, was er gegen die Verantwortlichen in der Hand hat, womit er sie zwingen kann, ihm Sendezeit zu geben. 3.2k members in the de_podcasts community. Die Journalistin Hatice Akyün kontert hingegen: „Um mal im gleichen sprachlichen Jargon zu bleiben: ‚Die würde ich nicht mal mit der Kneifzange anfassen‘, heißt für uns Frauen: ‚Den könntest mir nackt auf den Bauch binden und ich würde einschlafen‘. „Ich mein‘, jetzt red‘ ich mal die Wahrheit hier“, sagt er beispielsweise an einer Stelle, als Schroeder die Diskussion merklich ins Ironische verschieben will. Ob ein Gespräch mit Serdar Somuncu und Florian Schroeder über künftige Ausgaben des gemeinsamen Podcasts stattgefunden hat, wurde nicht erläutert. Er benutzte im Folgenden Begriffe, die rassistisch belegt sind. Und euer Sexismus ist dadurch nicht auf einmal wieder weg“, kritisiert ein Twitter-Nutzer unter dem Post von Schroeder. Vom 8kun Board: Achtung Post vom 10.01.2021. Search the world's information, including webpages, images, videos and more. Ausgeschmückt mit Sexismus und Beleidigungen. Das sind alles, die sind alle Pisser. Heute morgen hab ich dann (zum Glück) nochmal meine Birne angeschmissen… (Threat) > https://t.co/4QpnupfAE5, — Christina Schlag (@rund_um_Schlag) September 15, 2020, Was er da sagt, ist keine Satire, nein, aber auf einer Metaebene ist es das jetzt irgendwie doch. Der Twitter-Account „Der Gazetteur“, der bekannt ist für seine ironischen Kommentare zu gesellschaftspolitischen Themen, knöpft sich das „Spiegel der Gesellschaft“-Argument vor. Der Podcast von und damals noch mit David Hain & Robin Blase. Zuvor ist Schroeder in der Folge auf das Thema „Cancel Culture“ zu sprechen gekommen. Gerade als Frau. der Widerspruch endlich auch Öffentlichkeit erhält. Schaut doch auch mal bei uns auf Instagram vorbei: Herr Doktor *räusper rotz* mein Husten is schon wieder richtig schlimm⁠ —⁠ via Twitter-User cartmenser⁠ —⁠ ⁣⁣⁣#thebestsocialmedia #thebestsocialde #thebestsocialmediade #lol #hustensaft, A post shared by The Best Social Media – DE (@thebestsocialmediade) on Sep 14, 2020 at 7:40am PDT, Wohnt in München, hat aber bis heute keine Ahnung, wie er dort gelandet ist. Ein Programm des Rundfunks Berlin-Brandenburg (rbb). Darüber hinaus meinte Skuppin, die Aussagen der beiden Männer seien „aus dem Kontext gerissen“. Ein echter Ku00fcnstler.

— Der Gazetteur (@dergazetteur) September 15, 2020nn", Um mit Inhalten von Twitter zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung. ROLLING STONE erinnert an die unvergleichliche Sängerin. Anschließend verweist der Account auf die angebliche Doppelmoral in Bezug auf Aussagen, die unter dem Schutz von Meinungsfreiheit stünden (Rassismus, Antisemitismus, Sexismus) und jenen, die direkt mit dem Argument Volksverhetzung abgestraft würden. 1. rbb entschuldigt sich nach Twitter-Kritik an Serdar Somuncu Bereits die erste Folge des Podcasts von Florian Schroeder und Serdar Somuncu sorgte für viel Empörung in den Sozialen Medien. Das Problem ist also zum einen, dass Schroeder und Somuncu in dem Podcast eben nicht im Rahmen einer Comedy-Show, sondern als Privatpersonen auftreten. Als Florian Schroeder sie auf Twitter ankündigte, reagierten gerade mal eine Handvoll Leute auf den Post. Die Geschichte hinter dem vielleicht besten Song der Beatles! Man hätte den Podcast jedoch redaktionell bearbeiten und „die missverständlichen Passagen einordnen beziehungsweise herausnehmen müssen.“ Zudem beteuerte Skuppin: „Radio Eins übernimmt dafür die Verantwortung und entschuldigt sich auch im Namen der beiden Protagonisten bei all den Menschen, die sich deshalb beleidigt oder herabgewürdigt fühlen. Dann postet jemand einen zweiminütigen Ausschnitt und Twitter dreht am Rad. Entfolgt mir, beleidigt mich für diese Meinung. Und die Welt kann zuhören. ... die das äh so zelebrieren und ihre Kultur da jetzt im ähm Internet und auf Twitter und sonst so und ihren verfickten sozialen Netzwerken ausleben. Schroeder fasst seine Haltung noch einmal zusammen mit der Aussage: „Ich weiß, was damit gemeint ist und glaube, dass darin ein richtiger Impuls liegt, der nur mit den falschen Begriffen besetzt ist.“ Daraufhin steigt Somuncu jedoch ein mit den Worten: „Ich kann ehrlich sein. War das das Verletzende daran?“, Daraufhin holt Somuncu erst richtig aus. Hier … Fick dich. Schroeder erzählt interessant von der minutiösen Vorbereitung, Somuncu lobt "eine Kabarettsituation, in der du klar einkalkuliert hast, dass du Widerstand bekommst, und diesen Widerstand aber sehr konstruktiv umgesetzt hast, weil du ihn vorher einkalkuliert hast". All rights reserved. u.v.a. Der Meister der unheimlichen Bilder gibt der Filmwelt sein Jahrzehnten Rätsel auf. Vorausgesetzt er imitiere eine Kunstfigur, stellt Rayk Anders allerdings die Frage: „Verstehe ich das richtig, dass Somuncu AfD-Wähler imitiert, um zu beweisen wie schnell linke Gutmenschen empört sind?“, Bevor Somuncu sich über Feministinnen ereiferte, wollte Schroeder ja eigentlich auf einen ganz anderen Punkt zu sprechen kommen. Und jeder weiß, die Alte, die diese Kolumne schreibt, würdest du nicht mal mit ’ner Pinzette anfassen. Mit ihrer Aufregung stelle sich „die Cancel Culture“ selbst bloß. Aber wisst: Dann seid ihr auch nicht besser als das, was zum Teil @mundzu vorgeworfen wird. Man muss den Witz suchen und die ganze Empörungsdebatte, die er zu seinem Kernthema macht, ist einfach so ausgelutscht, dass sie langsam niemanden mehr interessiert.“. Serdar #Somuncu (2017 Spitzenkandidat von #DiePartei) ist stolz darauf rassistische Begriffe zu verwenden und will es weiter tun. Halt die Fresse.‘ Irre, dass wir 2020 noch solche Debatten führen müssen. Geht mir am Arsch vorbei, ob das Zigeunerschnitzel heißt oder Mohrenwirt. Dabei bedienten sie sich einfach dem Totschlagargument „Satire“. Ist mir scheißegal. Seit Jahrtausenden sucht die Branche nach lustigen Frauen.“, Überdies kotze ihn Eckharts „Spiel mit den Ebenen“ nur noch an. Das Witzige am Podcast von Somuncu und Schroeder ist, dass er vollständig unter dem Thema steht, dass Leute nur noch Überschriften lesen würden.Dann postet jemand einen zweiminütigen Ausschnitt und Twitter dreht am Rad. Die Empörung schenke also dem Comedian nur Aufmerksamkeit, die er nicht verdient habe. Die einen sehen in Somuncu einen Komiker, der der Gesellschaft den Spiegel vorhält. Die beiden Satiriker würden bewusst auch extreme Positionen vertreten. „Dieses sexistische Sprücheklopfen um dann zu behaupten ihr würdet ja nur eine Rolle spielen… da macht man ihr es einfach zu leicht, das klingt nach billiger Ausrede. Foto: Getty Images, Mathis Wienand. Genau eine Woche hat es gedauert, bis eine Podcast-Folge zum Eklat führte. John Lennon hatte das Grundgerüst des Songs bereits geschrieben, als er bemerkte, dass noch etwas Entscheidendes fehlte. Der Twitter-Sturm brach los. Somuncu hatte sich auf eine ordinäre und menschenverachtende Weise in einen Rausch von Misogynie, Rassismus und Sexismus geredet. Er … Somuncu habe seine Aussagen damals als „Spiel mit den Ebenen“ gerechtfertigt. Serdar Somuncu: Mandy, mach den Fernseher leiser! Das ist doch ewig das gleiche Ding. Der Grund: Zwar steigt er nicht explizit in Somuncus Schimpf-Attacke ein, dennoch unterlegt er sie mit lauten Lachern. Die meisten werden ihm wahrscheinlich nicht mehr zuhören weil es einfach anstrengend ist ihm zu folgen. With a tirade of wrong political terms, Somuncu provoked. 34 votes, 51 comments. Dabei fallen frauenfeindliche und rassistische Ausdrucksformen. 1. rbb entschuldigt sich nach Twitter-Kritik an Serdar Somuncu (t-online.de) Bereits die erste Folge des Podcasts von Florian Schroeder und Serdar Somuncu sorgte für viel Empörung in den Sozialen Medien. Bin sprachlos.““, Sophie Passmann weiß, wie man mit (alten, weißen) Männern reden muss. Microalgae are a promising feedstock for the production of triacylglycerol (TAG) for a variety of potential applications, ranging from food and human health to biofuels and green chemistry. @mundzu, — Ali Utlu 🏳️‍🌈 (@AliCologne) September 15, 2020. Ist mir scheißegal, (…) welche kleinen Stricher denen in ihr Arschloch und ihre Muschi kriechen.“. radioeins - nur für Erwachsene! Dazu schrieb er: „Deutsche Comedy, 2020. Google has many special features to help you find exactly what you're looking for. So halte Serdar Somuncu Mehrheitsgesellschaft tatsächlich den Spiegel vor. Es geht um das, was man noch sagen darf, alte weiße Männer und ein gebrochenes Versprechen. Die Tage davor auch. ... Das Problem ist also zum einen, dass Schroeder und Somuncu … "
No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.